Die Glashaus - Foodcompany Rhein-Main
Produktanrichtung
http://www.das-glashaus.com/gerard-s-rezepte-2010.html

© 2010 Die Glashaus - Foodcompany Rhein-Main

Probeplatte

 

- kostenlos und
ohne jegliche Verpflichtung
!

 

 


Gerne liefern wir Ihnen eine Probeplatte. Sie wählen Speisen aus, geben uns vor

 

  • Ort
  • Datum 
  • Uhrzeit
  • AnsprechpartnerIn

und wir erledigen den Rest.

Rezept Mai 2010     | zurück |

Seeteufelcarpaccio mit Avocado und Mango

Zutaten für 4 Personen

120 g frisches Kokosnussfleisch
1 Knoblauchzehe
grobes Meersalz
640 g Seeteufelfilet
natives Olivenöl

2 reife Avocado
2 reife Mango
weißer Pfeffer aus der Mühle
Saft von 1 Limette
1 Bund Bärlauch


PDF Download

Zubereitung

Den Ofen auf 160 °C vorheizen.

Das Kokosnussfleisch in dünne Späne hobeln und im Backofen ca. 15–20 Minuten trocknen lassen, bis diese kross sind. 4 Teller mit dem geschälten Knoblauch einreiben und mit Meersalz bestreuen.

Das Seeteufelfilet säubern, trocken reiben und mit dem Olivenöl beträufeln. Die Filets in dünne Scheiben schneiden und die Teller dekorativ damit auslegen. Nochmals mit Meersalz und Pfeffer aus der Mühle würzen und ein wenig Olivenöl darüberträufeln. Die Teller im Backofen bei 150 °C etwa 5 Minuten leicht glasig garen.

In der Zwischenzeit die Avocado und die Mango schälen, entkernen und in gefällige Stücke schneiden, mit Limettensaft und etwas Olivenöl marinieren.
Auf dem warmen Carpaccio verteilen und mit Kokosspänen und gezupftem Bärlauch ausdekorieren.

 

 

Stand: Mai 2010